REFERENZEN

FÖRDERER (Auswahl, aktuell – national, regional, international in alphabetischer Reihenfolge)

Der Beauftragte für Kultur und Medien der Bundesregierung
Die Beauftragte für Kultur und Medien der Bundesregierung
Fonds Darstellende Künste
Haupstadtkulturfonds (HKF)
Stiftung Deutsche Jugendmarke
Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V., Programm ‚tanz + theater machen stark‘, gefördert von Bundesministerium für Bildung und Forschung
ASSITEJ Wege ins Theater – Bündnisse für Bildung gefördert von Bundesministerium für Bildung und Forschung
Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg
Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg
Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Kunststiftung NRW
Stiftung Niedersachsen
Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf
Kulturverwaltung des Berliner Senats (Arbeits- und Recherchestipendium 2015)
Senatsverwaltung für Kultur und Europa (Kulturaustauschstipendien des Landes Berlin Global 2018)
Landeshauptstadt Hannover – Kulturbüro
miKrOPROJEKTE 2017 – Europäische Union und das Land Berlin im Rahmen des Programms „Zukunftsinitiative Stadtteil (II), Teilprogramm „Soziale Stadt“
ASSITEJ South Africa
Fresh Tracks Europe – Programm Kultur der Europäischen Union. „Take-off: Junger Tanz“
Goethe Institut Barcelona
Goethe Institut Johannesburg
Goethe Institut Turin
Casa Teatro Ragazzi e Giovani Torino

KOOPERATIONSPARTNER, AUFTRAGGEBER, ARBEITGEBER (Auswahl)

THEATER Berliner Festspiele, Berlin, Junges Staatstheater Berlin Parkaue (Berlin), KinderTheaterHaus (Hannover), FFT Düsseldorf, Forschungstheater / Fundustheater (Hamburg), K 3 Hamburg, Zentrum für Choreographie | Tanzplan Hamburg, Tanzhaus NRW (Düsseldorf), Theater der Jungen Welt (Leipzig); AGORA Theater (St. Vith, Belgien), Kopergietery (Gent, Belgien), Magnet Theatre (Kapstadt, Südafrika), TAK (Schaan, Liechtenstein)

FESTIVAL, (WELT-)KONGRESS, SYMPOSION in den Bereichen Kulturelle Bildung  Weltkindertheaterfest (Lingen), Deutsches Kindertheaterfest (Rudolstadt, Leipzig), Theatertreffen der Jugend (Berlin), Tanztreffen der Jugend (Berlin); Tanz Tanzkongress Hannover 2016, Meetings des Projektes Fresh Tracks Europe: New Identities) (Wien, Düsseldorf), THINK BIG (München) Darstellende Künste für Junges Publikum Festivals: Obs Family Festival (Kapstadt/Südafrika), Szene Bunte Wähne Tanzfestival für ein junges Publikum (Wien/Österreich), Premieres Rencontres (Paris/Frankreich), theaterfestival (Ringstedt/Dänemark), Panoptikum (Nürnberg), Schöne Aussicht (Stuttgart), 17. ASSITEJ Weltkongress (Malmö / Kopenhagen), Méli’mome (Reims/Frankreich), Schäxpir Theaterfestival für junges Publikum, Fetival Digital (Gent/Belgien) Theater der Dinge Fidena Figurentheaterfestival (Bochum), Weitblick (Braunschweig), Internationales Fest der Puppen (Lingen)

VERBÄNDE, STIFTUNGEN, AKADEMIE International ASSITEJ, Robert Bosch Stiftung, Bundesverband Freie Darstellende Künste (BuFT), Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland, ASSITEJ, deutsche Sektion, Bundesarbeitsgemeinschaft Spiel und Theater, Bundesakademie Kulturelle Bildung Wolfenbüttel, Landesverband Freie Darstellende Künste Baden-Württemberg, KinderKünsteZentrum Berlin

UNIVERSITÄTEN, HOCHSCHULEN (Lehre) Universität Hildesheim, Universität Leipzig, Alice-Salomon Hochschule, Hochschule der Künste Berlin; Universität der Künste Berlin, LAG Spiel und Theater Berlin; (Kooperationen) Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Universität der Künste Berlin, HBK Braunschweig, ArtEZ Zwolle (NL), Maximilian-Universität München

Und: einige Schulen, vor allem in Berlin, vor allem in Berlin-Kreuzberg. Zurzeit: Hector-Peterson-Schule und Charlotte-Salomon-Grundschule